Anzeige
Anzeige

Schwerer Unfall kurz vor Rügeband

12. Oktober 2018

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Waren und Rügeband ist heute am frühen Abend ein 53 Jahre alter Mann aus der Region verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei gab der Fahrer an, dass plötzlich ein Reh auf der Straße stand. Er habe einen Schreck bekomme und sei deshalb rechts gegen einen Baum gefahren.
Anschließend zog er den Wagen nach links rüber, so dass der Pkw im Graben landete.
Ersthelfer haben sich sehr schnell um den Fahrer gekümmert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*