Anzeige
Anzeige

Seglerjugend Malchow übernimmt repariertes Schlauchboot

16. Juni 2016

In der Kinder- und Jugendgruppe des Segelvereins Malchow trainieren gegenwärtig  22 Kinder und Jugendliche auf insgesamt 13 Booten der Klassen Optimist, Cadet, 420-ger, 470-ger und Ixylon. Wettkampfmäßig sind einige sogar auf dem Nordantlantik, der Nordsee, und der Ostsee unterwegs. Auch in  Italien, auf dem Gardasee, zogen sie 2015 zur Weltmeisterschaft der Cadetklasse ihre Bahnen.

In diesem Jahr ist die Europameisterschaft auf dem Balaton in Ungarn für drei Mannschaften anvisiert. Um diese Gruppe auf dem Wasser zu betreuen sind natürlich auch Motorboote notwendig. Das große Schlauchboot des Vereins war aber in die Jahre gekommen und musste repariert werden.

Das gelang mit der finanziellen Unterstützung des Landessportbundes, der Stadtwerke Malchow, der Firma Krautschat, der Müritz-Sparkasse und der Firma Forex. Hierfür bedankt sich die Kinder- Jugendgruppe des Segelvereins ebenso wie der Vorstand bei diesen Unterstützern.

Ebenfalls in diesen Tagen gab es die neue Teamkleidung, gespendet von der Fa. Tiefbau Wilken aus Röbel. Auch hierfür herzlichen Dank.

Schlauchboot


Kommentare sind geschlossen.