Senior verursacht Unfall mit vier Fahrzeugen

13. August 2023

Gleich vier Fahrzeuge waren heute an einem Unfall auf der B 198 im Bereich der Autobahnauffahrt Röbel der A 19 beteiligt. Ein 88-jähriger Röbeler kam mit seinem Pkw Citroen aus Richtung Plau und fuhr in den dortigen Kreisverkehr ein, in dem sich bereits ein Wohnmobil befand. Der Pkw geriet zwischen Wohnmobil und Leitplanke und stieß gegen beide. Anschließend streifte er beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr einen entgegenkommendes Auto mit Bootstrailer, wobei Trailer und Boot beschädigt wurden. Zum Stillstand kam der Pkw dann, als er frontal gegen einen weiteren Pkw stieß, der sich hinter dem Wagen mit dem Bootstrailer befand. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden, der auf ca. 22.000 Euro geschätzt wurde. Die beiden einzelnen beteiligten Warum der 88-jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte, konnte noch nicht geklärt werden.


Kommentare sind geschlossen.