Anzeige
Anzeige

Sonderführung: „Toller Hecht sucht flotte Forelle“

30. Januar 2020

Über Kontaktanzeigen funktioniert die Partnersuche im Tierreich leider nicht. Um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts zu gewinnen, haben einige Arten raffinierte Strategien entwickelt. Um genau diese geht es bei der Spezialführung zum Valentinstag am 14. Februar im Müritzeum. Von 17.45 bis 19 Uhr tauchen die Besucher nach einem Begrüßungssekt ins Liebesleben der heimischen Tiere ab. Nicht selten geht die Liebe dabei auch durch den Magen und interessant ist, welche Tiere ein Leben lang zusammenbleiben und wer es mit der Treue nicht ganz so genau nimmt.
Aufgrund einer begrenzten Teilnehmeranzahl ist eine rechtzeitige Anmeldung unter 03991 633680 notwendig. Der Preis pro Person beträgt 15 Euro inkl. Begrüßungssekt.


Kommentare sind geschlossen.