Anzeige
Anzeige

SUPER6 bringt Spieler von der Seenplatte 100 000 Euro

19. Januar 2021

Am  Wochenende erzielte ein Spielteilnehmer aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte einen Volltreffer bei der Zusatzlotterie SUPER6. Die sechs richtigen Endziffern seiner Losnummer sind 100.000 Euro wert. Zusätzlich hatte der Glückspilz bei der Zusatzlotterie Spiel 77 die letzte Endziffer richtig und erhält nochmals 5 Euro, so dass sein Gesamtgewinn 100.005 Euro beträgt. Neben dem Gewinner aus Mecklenburg-Vorpommern erzielten vier weitere Spielteilnehmer aus Bayern (2), Nordrhein-Westfalen und Thüringen den SUPER6-Hauptgewinn von 100.000 Euro.

Bei dem aktuellen Volltreffer im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte handelt es sich um den ersten Großgewinn des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern. Der landesweite Höchstgewinn im Jahr 2020 lag bei 2,07 Mio. Euro und ging in den Landkreis Vorpommern-Greifswald.

Die nächste Gewinnchance besteht bereits am kommenden Mittwoch. Bei LOTTO 6aus49 befinden sich 6 Millionen Euro im Jackpot. Über Spiel 77 warten zusätzlich 3 Millionen Euro auf einen Volltreffer. Die Zusatzlotterien sind neben LOTTO 6aus49 ebenfalls auf den Spielscheinen von Eurojackpot, BINGO!, GlücksSpirale und TOTO zu finden. Neben den LOTTO-Annahmestellen können Spielscheine für viele Lotterien plus Zusatzlotterien zu jeder Zeit unter www.lottomv.de oder auch über die LOTTO MV-App abgegeben werden.


Kommentare sind geschlossen.