Anzeige
Anzeige

Telekom plant 5G-Mobilfunkstation in Waren

16. April 2021

Die Deutsche Telekom plant nach Auskunft der Warener Stadtverwaltung , die bestehende Mobilfunkstation in der Carl-Hainmüller-Straße mit dem Dienst 5G zu erweitern. Hierzu ist der Einsatz zusätzlicher Mobilfunktechnik am Standort und möglicherweise ein Tausch der Antennen erforderlich. Bis zu 100 Mal schneller als LTE, Datenübertragung in Echtzeit und viele weitere Features soll das 5G-Mobilfunknetz bieten.
Ein Termin, ab wann das ultraschnelle Internet verfügbar ist, steht noch nicht fest.


Kommentare sind geschlossen.