Anzeige
Anzeige

Topf ruft Feuerwehr auf den Plan

19. April 2014

Warens Feuerwehr musste vor einigen Minuten in die Carl-Hainmüller-Straße ausrücken, weil ein Rauchmelder Alarm geschlagen hatte.
In der entsprechenden Wohnung fanden die Kameraden einen Topf auf dem Herd, der schon mächtig vor sich hin qualmte. Der Mieter war nicht zu Hause.
Wohl wieder ein Beispiel dafür, dass ein Rauchmelder einen größeren Brand verhindert hat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*