Anzeige
Anzeige

Transporter in Malchow aufgebrochen

7. Oktober 2020

In der Zeit von Montag 20:00 bis Dienstag 07:00 Uhr ist in der Schulstraße in Malchow ein Transporter Renault Master aufgebrochen worden. Der Besitzer hatte den Firmentransporter auf einem Parkplatz in der Nähe eines dortigen Hotels abgestellt. Unbekannte Täter zerstörten die Scheibe der Beifahrertür und entwendeten aus einem abgelegten Portemonnaie 130,-€ Bargeld. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1000,-€. Die Beamten haben vor Ort Spuren gesichert und eine Anzeige aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen. Wer in der Nacht vom 05.10. zum 06.10.2020 verdächtige Personen in der Nähe des Tatortes bemerkt hat, wird gebeten sich bei der Polizei in Röbel unter 039931 848 0 zu melden.


Kommentare sind geschlossen.