Anzeige
Anzeige

Trotz Tropfen von oben wieder ein sehenswerter Umzug

2. Juli 2016

Mit dem Wetter hatten sie heute etwas Pech, doch von ein bisschen Regen lassen sich die Malchower nicht die Festlaune verderben. Schon gar nicht, wenn der große Umzug ansteht. Auch dieses Mal wieder eine Augenweide, auch dieses Mal staunten viele Bewohner der Nachbarstädte und fragten sich: “Warum kriegen wir das in unserer Stadt nicht auf die Reihe?”
Ob sie es auf die Reihe kriegen, können die Warener in der kommenden Woche zeigen, die Röbeler dann eine Woche später.
Wir sind gespannt.
Und hier unsere große Bildergalerie mit schönen Aufnahmen des Malchower Hobbyfotografen Axel Padur:


Kommentare sind geschlossen.