Anzeige
Anzeige

Von einer schwarzen Mappe auf dem Autodach

24. Juli 2019

So mögen wir das! Gerade wollten wir eine Suchmeldung veröffentlichen, als wir die Nachricht erhielten, dass sich eine Mappe mit ganz wichtigen Papieren wieder angefunden hat. Dank der netten Familie Schulz.

Einem Warener ist in der letzten Nacht nämlich das passiert, was viele kennen: Er legte die Mappe kurz aufs Autodach, hat sie vergessen und fuhr los. Zuhause angekommen dann der Schreck, die Mappe ist weg und mit ihr die Dokumente.
Doch heute Vormittag bekam er Besuch – von Familie Schulz, die die Mappe gefunden und dem Besitzer persönlich gebracht hat.

Toll!


Kommentare sind geschlossen.