Anzeige
Anzeige

Wäschetrockner löst Wohnungsbrand aus

18. März 2019

Ein Wäschetrockner hat heute Vormittag einen Küchenbrand in einer Wohnung in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Waren verursacht. Die Mieterin der betroffenen Wohnung musste zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden, alle anderen Mieter konnten später wieder in ihre Wohnungen zurück
Warens Feuerwehr war mit 18 Kameraden und vier Autos im Einsatz.


Kommentare sind geschlossen.