Anzeige
Anzeige

Waren: Eine Riesen-Sonnenblume aus dem Nichts

18. August 2020

“Mächtig gewaltig”, hätte Benny von der Olsen-Bande beim Anblick der Sonnenblume von Familie Giertz in Waren-Ost gerufen. Die ist gleich in mehrfacher Hinsicht eine Überraschung. Sie wächst nämlich in einem Topf, in den Wolfgang Giertz im Frühjahr eine Rose gepflanzt hat. Die Sonnenblume hat sich dann von alleine dazu gesellt und entwickelte sich zum Hingucker im Garten. Denn inzwischen ist sie 3.10 Meter groß.

Und auch wenn die Rosen bereits verblüht sind – die Sonnenblume strahlt mit der Sonne um die Wette. Damit das so bleibt, bekommt sie momentan dreimal am Tag Wasser.
Und was wächst in Ihrem Garten besonderes? Haben Sie vielleicht Tomaten, die ungewöhnlich groß sind oder Pflanzen, die man in unseren Breitengraden sonst nicht kennt, oder Gurken in besonderen Formen? Dann her mit den Bildern! Wir erwarten Ihre Ernteerfolge unter der Mailadresse wirsindmueritzer@t-online.de


Kommentare sind geschlossen.