Waren: Gemeinsames Tafeln bringt mehr als 3800 Euro ein

2. August 2023

Gutes Ergebnis: Beim heutigen gemeinsamen Tafeln auf dem Neuen Markt in Waren sind rund 3800 Euro zusammengekommen und damit etwa 1200 Euro mehr als im vergangenen Jahr. Geld, das die „Warener Tafel“, die um die 700 bedürftige Leute in der Müritz-Region versorgt, gut gebrauchen kann. Wildschwein und Gulasch waren ruckzuck weg, und auch der angebotene Kuchen fand viele Abnehmer.
Es war bereits die 18. Lange Tafel im Herzen der Warener Innenstadt.


Kommentare sind geschlossen.