Anzeige
Anzeige

Warens THW-Jugend feiert den 25. Geburtstag

4. Oktober 2020

Auf die nächsten 25 Jahre: Die THW-Jugend des Ortsverbandes Waren hat am Wochenende den 25. Geburtstag gefeiert. Kleiner als ursprünglich geplant, aber nicht weniger würdevoll. Ein unterhaltsamer Abend im “Seehotel Ecktannen”, der nicht nur den Gästen Freude gebracht hat. Bei einer Spendensammlung kamen auch 2500 Euro für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst “Leuchtturm” Greifswald zusammen.

“25 Jahre Jugendarbeit heißt auch, viele tolle Erfahrungen gesammelt zu haben, viele neue Freunde gefunden zu haben und auch viele wunderbare Momente geteilt zu haben. Ehemalige Jugendgruppenmitglieder haben die Reihen der erwachsenen Mitglieder verstärkt, haben die Ausbildung der Jugendgruppe übernommen und und und…” resümierte Jugend-Chef Jens Becker.

Zu der Feier waren zahlreiche Vertreter aus der Lokalpolitik zu Gast, unter anderem Bürgermeister Norbert Möller, Stadtpräsident Rüdiger Prehn, Mike Albrecht, Chef der Warener Wohnungsgenossenschaft, und der Landesjugendleiter des THW, Marcel Quaas.

Auch Gäste aus befreundeten Vereinen, Verbänden und Organisationen waren vor Ort, um zu gratulieren, zum Beispiel aus befreundeten THW-Ortsverbänden aus Rostock und von der Regionalstelle Stralsund, von den Feuerwehren aus Malchow, Waren (Müritz), Röbel und Zettemin sowie dem Schützenverein Waren (Müritz).


Kommentare sind geschlossen.