Anzeige
Anzeige

„Weißer Ring“ hilft Opfern von Gewalt mit Selbstbehauptungskurs

14. März 2019

Eine gute und vor allem auch eine überaus wichtige Sache: Zum Tag der Kriminalitätsopfer am 22. März gibt der Weiße Ring Müritz etwa zehn Frauen aus der Region die Möglichkeit. an einem Selbstverteidigungskurs teilzunehmen. Es handelt sich dabei um Frauen, die Opfer von Gewalt geworden sind und entweder vom „Weißen Ring“ oder von der Beratungsstelle „Klara“ betreut werden.

„Wir helfen als Weißer Ring nicht nur finanziell, sondern beispielsweise auch durch solche Kurse, deren Kosten wir übernehmen. Die Frauen lernen dabei, sich wieder zu behaupten, bekommen Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl und entdecken eigene Kräfte und Stärken“, so Thomas Kronenberg vom Weißen Ring Müritz.

Der Weiße Ring e.V. hat unterschiedliche Möglichkeiten den Opfern von Straftaten zu helfen. Neben einer finanziellen Soforthilfe stehen den Geschädigten geschulte ehrenamtliche  Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite. Der Weiße Ring e.V. hilft schnell, unkompliziert und kompetent.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*