Anzeige
Anzeige

Weitere Lockerungen – Ein Tag in der Woche Schule

7. Mai 2020

AKTUELL, Pressekonferenz Ministerpräsidentin Manuela Schwesig nach fast 11 Stunden Beratung des Kabinetts mit Innenminister Lorenz Caffier, Sozialministerin Stefanie Drese, Bildungsministerin Bettina Martin

  • Montag öffnen Museen etc.
  • Fahrschulen dürfen ab Montag wieder öffnen
  • 11. Mai Kinder-Tagespflege öffnet, 18. Mai Kitas öffnen für Vorschulkinder Mindestbetreuungszeit 3,5 Stunden, 10 bis 15 Kinder
  • Ab 25. Mai Einstieg in Kita-Regelbetrieb mit Mindesbetreuungszeit 3,5 Stunden
  • Schulen: Jeder Schüler soll bis zu den Sommerferien Unterricht bekommen, aber kein regulärer Unterricht
  • Musikschulen, Berufsschulen etc. sollen in der kommenden Woche wieder schrittweise öffnen
  • Schulen: Klassen müssen mindestens geteilt werden
  • Schulen: ab 14. Mai ein Tag in der Woche Unterricht für alle, die noch nicht zur Schule gehen, mindestens sechs Stunden und ein Konsulationstag – auch für Eltern
  • Schulen sollen den Eltern in Kürze Pläne geben, wann die Kinder zur Schule gehen
  • Hortbetreuung nur für die Notbetreuung
  • Alten- und Pflegeheime: Ab 15. Mai Besuch von einer Kontaktperson für eine Stunde am Tag möglich
  • Sport: Trainingsgruppen können auf Außengelände ihr Training wieder aufnehmen
  • Bis 31. August keine Veranstaltungen mit mehr als 500 im Außenbereich und keine mit mehr als 200 im Innenbereich.
  • Erster Schritt Veranstaltungen: Ab 18. Mai bis Ende Juni im Innenbereich Veranstaltungen bis 75 Personen, im Außenbereich bis zu 150 Personen
  • Alle Veranstaltungen müssen durch Gesundheitsbehörden genehmigt werden
  • Familienzusammenkünfte, Trauungen, Beisetzungen etc. ab 18. Mai bis zu 25 Personen möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*