Anzeige
Anzeige

Weitere Unfälle auf glatten Straßen

12. Januar 2017

Auch wenn die Straßen ziemlich frei aussehen, ist nach wie vor Vorsicht geboten. Auf der Straße zum Kiebitzberg in Waren kam heute Vormittag ein Autofahrer mit seinem Wagen bei zu hohem Tempo auf glatter Straße nach links von der Fahrbahn und beschädigte zwei Bäume.
Sein Wagen ist jetzt ein Fall für die Schrottpresse.
Bereits heute früh rutschte ein Wagen auf der B 193 kurz vor der Einmündung zur B 192 in den Graben und blieb dort auf der Seite liegen.
Die beiden jungen Männer im Wagen kamen zum Glück mit dem Schrecken davon.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*