Anzeige
Anzeige

Zigarettenautomat gesprengt

3. Januar 2015

Gegen 3 Uhr heute früh haben bislang unbekannte Täter am Markt in Göhren- Lebbin einen Zigarettenautomaten gesprengt. Ein Zeuge hat drei Männer weglaufen sehen. Sie sollen mit einem Auto geflüchtet sein.
Der Zigarettenautomat wurde vermutlich mit Pyrotechnik aufgesprengt. Die darin befindlichen Zigaretten sowie Bargeld lagen verstreut in unmittelbarer Nähe des Automaten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.
Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.


Kommentare sind geschlossen.