Anzeige
Anzeige

Zigarettenautomat mit Polenböller gesprengt

10. September 2018

In der Nacht zum Sonntag ist auf dem Campingplatz Fleether Mühle ein Zigarettenautomat gesprengt worden. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Automat mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem so genannten „Polenböller“ aufgesprengt wurde.
Zeugen berichteten, dass die Sprengung vermutlich gestern gegen 00:40 Uhr erfolgte, da zu diesem Zeitpunkt ein lauter Knall zu hören war. Der oder die Täter entwendeten die Zigaretten aus dem Automaten.
Der entstandene Stehlschaden ist bislang unbekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.500 Euro.
Die Kripo ermittelt und bittet um weitere Zeugenhinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*