Anzeige
Anzeige

Zwei Erwachsene und zwei Kinder bei Unfall schwer verletzt

3. Dezember 2018

Weitere Informationen zum schweren Verkehrsunfall heute Nachmittag kurz vor Grabowhöfe. Nach Angaben der Polizei war ein 33-jährige VW-Fahrer aus Richtung Grabowhöfe kommend unterwegs. Er überholte und übersah aufgrund der tiefstehenden Sonne den Pkw Audi eines 48-jährigen Fahrzeugführers. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.
Zum Zeitpunkt des Unfalles befanden sich im Audi neben dem Fahrzeugführer noch seine beiden Kinder.
Der 14-jährige Sohn (Beifahrer) wurde eingeklemmt und musste durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Der 48-jährige Fahrer des Audis, seine 8-jährige Tochter (Insassin) und der 33-jährige VW-Fahrer wurden ebenfalls schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.
Alle vier Verletzten wurden stationär aufgenommen.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*