Anzeige

Zwei Frauen schwer verletzt

16. Januar 2015

Bei einem Unfall auf der B 108 in Höhe Baumgarten sind heute Mittag zwei Frauen schwer verletzt worden.  Nach ersten Informationen der Polizei überholte ein Auto eine Kolonne. Plötzlich scherte ein weiterer Wagen aus und berührte den überholenden Pkw seitlich.  Der Ausscherende zog wieder nach rechts, allerdings zu weit und krachte gegen einen Baum.
Die verletzten  Frauen konnten schon vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Auto befreit und ärztlich versorgt werden. Sie sind in die Krankenhäuser Güstrow und Neubrandenburg gebracht worden.
Die B 108 musste während der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 12 500 Euro.


Kommentare sind geschlossen.