Anzeige
Anzeige

Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

22. Mai 2020

Bei einem Unfall heute Nachmittag auf der B 198 an der Einmündung nach Melz sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei Röbel kam eine 46 Jahre alte Kradfahrerin in der dortigen Linkskurve nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit den Leitplanken. Ihr Krad rutschte über die Fahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden 19-jährigen Kradfahrer, so dass auch dieser zu Fall kam. Beide Fahrer wurden schwer verletzt nach Plau bzw. Neustrelitz ins Krankenhaus gebracht.
Die beiden Kräder mussten stark beschädigt abtransportiert werden, der Schaden wird auf ca. 11 000 Euro geschätzt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*