Anzeige
Anzeige

Zwei Verletzte bei Unfall auf dem Schweriner Damm

10. März 2021

Bei einem Unfall heute gegen 8.30 Uhr auf dem Schweriner Damm in Waren sind zwei Menschen leicht verletzt worden.
Wie die Polizei auf Nachfrage von “Wir sind Müritzer” erklärte, war eine 40-jährige Autofahrerin aus Richtung Strelitzer Straße unterwegs und wollte nach links zum Altstadt-Center abbiegen. Ein 92-jähriger, der in Richtung Strelitzer Straße fuhr, missachtete nach bisherigen Erkenntnissen auf Höhe der Friedenstraße die rote Ampel, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.
Beide Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und kamen ins Klinikum Waren.
Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 20 000 Euro geschätzt.


Kommentare sind geschlossen.