Anzeige
Tag der Stadtwerke Waren
Anzeige
Autohaus Behrend
Aktuelles

Anzeige
Autohaus Kühne Gewinnspiel

Schuljahresabschluss an der Regionalen Schule Waren/West

22. Juli 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

 

Gestern haben auch die Schüler der 5. -9. Klassen der Regionalen Schule Waren/West ihre Zeugnisse erhalten. Froh und glücklich die einen, etwas gespannt oder auch enttäuscht die anderen. Bereits vor einer Woche haben nach den mündlichen Prüfungen 46 der 10.Klassen ihre Zeugnisse zur Mittleren Reife erhalten. Sehr gespannt und stolz nahmen 7 Schüler ihr Zeugnis mit einem Prädikat unter 2,0 entgegen. Das beste Ergebnis erzielte Jannes Prinz aus der Klasse 10a mit einem ausgezeichnetem Abschluss.

Weiterlesen


Es tut auch gar nicht weh: Weil Vorsorge Leben retten kann

22. Juli 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Zugegeben, es gibt an einem schwülwarmen Tag an der Müritz angenehmere Beschäftigungen als durch einen 20 Meter langen Darm zu spazieren, aber die gut 15 Minuten, die Durchgang und Infos gekostet haben, sind die Zeit wert.
Denn es geht um die Gesundheit, die Darmgesundheit. Und Darmkrebs gehört zu den häufigsten Krebsarten überhaupt. Um so wichtiger war der gestrige Aktionstag „Gesundheit geht durch den Darm“ am Warener Hafen, den die Ärztekammer M-V, die AOK Nordost, das Institut für Anatomie der Universitätsmedizin Rostock und der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte organisiert hatten.

Weiterlesen


Anzeige

Prominenter Moderator für Seenplatte avisiert: Frank Elstner will bei Organistensuche helfen

22. Juli 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wer an diesem Sonntag nach Neubrandenburg fährt, könnte einem der bekanntesten deutschen Moderatoren begegnen. Denn die neue Orgel in der Neubrandenburger Konzertkirche lockt nicht nur Musikfreunde als Zuhörer an die Mecklenburgische Seenplatte. Für Sonntag hat sich der bekannte TV-Moderator Frank Elstner zu einer Art Arbeitsbesuch angemeldet, wie die Stadt Neubrandenburg mitteilte.

Weiterlesen


Kradfahrer in Röbel schwer verletzt

21. Juli 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall in der Warener Chaussee in Röbel ist heute Nachmittag ein 34 Jahre alter Mopedfahrer schwer verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei befuhr eine 73-jährige Autofahrerin die Warener Chaussee aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung stadtauswärts.
Auf Höhe der Shell-Tankstelle wollte sie nach links in Richtung des Nahkauf-Marktes abbiegen. Dabei übersah sie den im Gegenverkehr befindlichen 34-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades. Es kam zum Zusammenstoß.
Dabei erlitt der Fahrer des Leichtkraftrades so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Dort wurde er stationär aufgenommen.



Schwedisches Königspaar am Fleesensee

21. Juli 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Königlicher Besuch im Schlosshotel Fleesensee: Gestern begrüßten die Mitarbeiter des Hauses um Hotelchef Harald Schmitt König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden.
Das Königspaar, das sich auf der Durchreise für offizielle Termine befand, blieb eine Nacht im frisch renovierten Schlosshotel und fuhr heute schon weiter.
„Es war uns eine große Ehre, dass wir König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia hier bei uns begrüßen durften, und wir danken für den royalen Besuch“, sagte Hoteldirektor Harald Schmitt.


Röbeler Seefest wieder mit zwei Feuerwerken

21. Juli 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Das Röbeler Seefest ist eröffnet! Bis Sonntagabend können sich Einheimische und Gäste bei einem bunten Programm an 5 Bühnen amüsieren. Es warten unter anderem zwei Feuerwerke (heute und morgen Abend), ein Vergnügungspark, eine große Händlermeile, Helicopterrundflüge, ein Historisches Lager und vieles mehr.
Das Festprogramm gibt’s natürlich in unserem großen Veranstaltungskalender: http://www.wir-sind-mueritzer.de/termine/
Und hier unsere Bildergalerie von der Eröffnung mit Bildern von Karsten Thorun:

Weiterlesen



Hausdurchsuchungen bei Graffiti-Schmierern in Waren

21. Juli 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Hausdurchsuchungen bei drei Männern aus Waren. Sie stehen im Verdacht, etwa ein Dutzend Graffiti-Schmierereien mit politisch motiviertem Hintergrund im Bereich der Stadt Waren und an der Bahnunterführung in Kargow angebracht zu haben. Nach umfangreichen Ermittlungen des Staatsschutzes Neubrandenburg hat das Amtsgericht Neubrandenburg einen Durchsuchungsbeschluss ausgestellt.
Die Beamten konnten bei den Durchsuchungen in den Wohnungen der Warener – sie sind 22 und 29 Jahre alt – umfangreiches Beweismaterial sicherstellen, das jetzt noch ausgewertet wird.