Anzeige
Aktuelles

Das „Müritzpalais“ lädt zum Blick hinter die Kulissen ein

24. Mai 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Schon seit Mitte April empfängt das neue Aparthotel „Müritzpalais“ Gäste – auch wenn ringsherum zu diesem Zeitpunkt noch nicht jeder Stein da lag, wo er liegen sollte. Inzwischen ist auch die Außenanlage fertig, die ersten frischen Grashalme zeigen sich und das neue Team hat sich schon eingearbeitet.

Am kommenden Dienstag, 29.  Mai, lädt das „Müritzpalais“ alle Interessierten zu einem Blick hinter die Kulissen ein, und zwar von 17 bis 19 Uhr.

Weiterlesen


Anzeige

Warnung vor Sandstürmen in Mecklenburg-Vorpommern

24. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

ACHTUNG, der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sandstürmen in Mecklenburg-Vorpommern! Heute und morgen kann es bei östlichen Windrichtungen auf unbestellten, leichten Böden bzw. bei geringem Pflanzenbestand besonders zu Verwehungen kommen.
„Landwirte sollten vorsorglich alle ackerbaulichen Maßnahmen, die zur zusätzlichen Feinkörnigkeit der Bodenstruktur führen, aussetzen, um die Erosionsgefahr weitestgehend zu begrenzen. Vermieden werden sollten aktuell das Walzen, Eggen und Striegeln, aber auch mechanische Unkrautbekämpfungsmaßnahmen“, appelliert Landwirtschafts- und Umweltminister Till Backhaus.
Autofahrer sollten sich auf plötzliche Sichtverschlechterungen durch Sandstürme einstellen.
Dass so ein Sandsturm schreckliche Auswirkungen haben kann, wurde im April 2011 deutlich, als es durch so ein Ereignis auf der A 19 bei Rostock zu einer Massenkarambolage mit rund 80 Autos kam, bei der acht Menschen ihr Leben verloren.

 


Minister ruft zum Voting für Arche Schule auf

24. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Glückwünsche für die Warener Arche Schule zum Landessieg im Schülerwettbewerb „Energiesparmeister“ kommen auch von Energieminister Christian Pegel:

„Die Schüler und Lehrer im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte machen eindrucksvoll vor, wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit gelebt werden können, wie jeder seinen Beitrag dazu leisten kann“, lobte der Minister.

Weiterlesen


Anzeige

Schwierige Frage: Wie wird’s endlich ruhiger in Waren?

24. Mai 2018 in Allgemein, Politik - 0 Kommentar(e)

Soviel steht fest: Das Thema spaltet Waren wie kein anderes – der Lärm an der B 192 in der Stadt. Und die Diskussion darüber reduziert sich zumeist auf die Frage: Ortsumgehung oder nicht. Das wurde auch gestern Abend auf der Bürgerinfo zum Thema Lärmaktionsplan wieder deutlich. Dieser Plan ist dafür da, die Einwohner vor zu viel Lärm zu schützen und liegt jetzt in der dritten Ausführung im Entwurf vor. Die Warener haben die Chance, ihre Meinungen und Anregungen dazu mitzuteilen. Bei der gestrigen Versammlung nutzten das allerdings nur verhältnismäßig wenig – gut 50 Stühle waren besetzt, ein Teil mit Stadtvertretern und Offiziellen.

Weiterlesen


Jugendlicher und Kind im Verdacht

23. Mai 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Zum gestrigen Brand einer Scheune auf dem Gelände des „Kinderschlosses Wendorf“, gibt es bereits Tatverdächtige. Nach Informationen der Polizei werden ein Jugendlicher und ein Kind verdächtigt, für das Feuer, bei dem ein Schaden von rund 40 000 Euro entstand, verantwortlich zu sein.
Die Ermittlungen dauern noch an.


Arche Schule wird Landessieger und hat Chance auf Bundessieg

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Riesen-Erfolg für die kleinste Schule Warens: Die Arche Schule hat das beste Klimaschutz-Projekt in Mecklenburg-Vorpommern. Das hat die Jury des Energiesparmeister-Wettbewerbs (www.energiesparmeister.de) entschieden und soeben bekanntgegeben.

Aus knapp 270 Bewerbungen deutschlandweit hat die Jury des Energiesparmeister-Wettbewerbs das beste Klimaschutzprojekt aus jedem Bundesland ausgewählt – von einer schülereigenen Reparaturwerkstatt über ein selbst programmiertes Verleihsystem für E-Bikes bis hin zu Klimaschulungen von Schülern für Lehrer.
Die 16 Landessieger erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro und haben jetzt die Chance auf den mit weiteren 2.500 Euro dotierten Bundessieg.

Weiterlesen


Der CDU-Gemeindeverband Röbel sagt Danke

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Dem Aufruf zum Arbeitseinsatz in Röbel folgten vor wenigen Tagen zahlreiche Mitglieder und Freunde des CDU Gemeindeverband Röbel. Im Bereich des Parkplatzes Fischerei/Strandbad/Steinkreis wurden zur Verbesserung des Erscheinungsbildes der Stadt unzähliger Müll und Unrat beseitigt.
Wir möchten uns bei allen Helfern bedanken, die dazu beigetragen haben unsere bunte Stadt am kleinen Meer für unsere Einwohner und Gäste zu verschönern.


Breitbandausbau im Kreis: Erster Auftrag vergeben

23. Mai 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat der Neubrandenburger Stadtwerketochter neu-medianet GmbH den Auftrag für den Breitbandausbau für das erste Projektgebiet erteilt: Landrat Heiko Kärger und die Geschäftsführer Ingo Meyer und Olf Häusler der neu-medianet GmbH, 100%iges Tochterunternehmen der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH, unterzeichneten in dieser Woche in Neubrandenburg den entsprechenden Vertrag für das Projektgebiet.
Es befindet sich im östlichen Umland von Stavenhagen und umfasst mit 299 Quadratkilometern die Gemeinden Altenhagen, Grammentin, Gülzow, Ivenack, Jürgenstorf, Kentzlin, Knorrendorf, Kriesow, Lindenberg, Pripsleben, Ritzerow, Röckwitz, Rosenow, Tützpatz und Wildberg.

Weiterlesen


Vierter Hundewandertag steht an

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Am kommenden Sonntag, 27. Mai, lädt Petra Liebich zum vierten Hundwandertag ein und der führt durch das malerische Nebeldurchbruchstal zwischen Serrahn und Kuchelmiß.
Treffpunkt ist auf dem Parkplatz vor dem Van der Valk Resort Linstow um 13 Uhr.

Weiterlesen


Wie gut beherrscht Ihr Euer Fahrrad?

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Verkehrswacht Müritz e.V. lädt am kommenden Sonnabend, 26. Mai, alle interessierten Kinder und Jugendlichen im Alter von 3 bis– 15 Jahren zum Fahrradtag ein. Der startet um 10 Uhr am Landratsamt in Waren.

Weiterlesen


„Kindergeld auch nach Ende der Schulzeit!“

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Rund 13.000 Schüler beenden zum Sommer in Mecklenburg-Vorpommern ihre Schulzeit. Zahlreiche Jugendliche starten mit einer Berufsausbildung, beginnen ein Studium, jobben oder gehen zeitweise ins Ausland.
„In dieser Lebensphase gibt es viele familiäre und persönliche Veränderungen, die auch den Anspruch auf Kindergeld betreffen können. Um das Kindergeld nahtlos weiterzahlen zu kön- nen, benötigen wir dazu entsprechende Mitteilungen und Nachweise der Eltern. Zurzeit wer- den durch die Familienkasse Nord Anschreiben an die Eltern verschickt, deren Kinder die Schule beendet haben und die älter als 18 Jahre sind“, erklärt der Leiter der Familienkasse Nord, Guntram Bombor.

Weiterlesen


Kindersitztest: Eine Sitzschale zerbricht beim Frontalcrash

23. Mai 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

In diesem Kindersitz hätte ein Kleinkind kaum Chancen, bei einem Unfall unverletzt aus dem Auto herauszukommen: Der „Concord Ultimax i-Size“ ist einer von drei Verlierern im aktuellen Kindersitztest von ADAC und Stiftung Warentest. Bei einem Frontalcrash im Rahmen des Tests zerbrach die Sitzschale in mehrere Teile und hätte daher dem Kind keinen ausreichenden Schutz mehr geboten. Als Folge des Tests hat der Hersteller Concord inzwischen angekündigt, den Sitz nicht weiter zu produzieren.
Insgesamt wurden 23 in Deutschland erhältliche Babyschalen und Kindersitze in allen Größen auf ihre Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und den Schadstoffgehalt hin untersucht, darunter auch der erste Kindersitz mit integrierten Airbags.

Weiterlesen