Anzeige
Mohn
Anzeige
Aktuelles

Wo rohe Kräfte sinnlos walten

24. August 2016 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Langeweile? Übermut? Egal, es ist einfach nur bescheuert!
Bislang unbekannte Täter haben die Metallbuchstaben über dem Warener Rathausgang zerstört. Dort stand unter dem Stadtwappen viele, viele Jahre und bis vor kurzem noch „Museum“.
Wer hat mitbekommen, wen da die sinnloser Zerstörungswut gepackt hat?

Museum


Anzeige

Achtung, wichtige Telefonnummer!

24. August 2016 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Telefonby_Helene Souza_pixelio.deDie Kreisverwaltung Mecklenburgische Seenplatte ist ab dem 1. September ausschließlich über eine Neubrandenburger Vorwahl telefonisch zu erreichen. Sie gilt auch für Bereiche und Ansprechpartner vom Landratsamt in Waren, Neustrelitz und Demmin.

Die Telefonzentrale hat die Rufnummer 0395/ 57087 0. Anstelle der Null am Ende sind – wenn bekannt – die vier Ziffern der Durchwahl zu verwenden.

Alle Ansprechpartner und Telefonnummern stehen im Telefonverzeichnis auf der Internetseite www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de.



Bürgerbüro schließt mittags eine Stunde

24. August 2016 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Bue3Aufgrund eines personellen Engpasses bleibt das Bürgerbüro in der Stadtverwaltung Waren vom 25. August bis zum 2. September in der Zeit von 12 bis 13 Uhr geschlossen. Wahlscheinanträge können jedoch an der Information abgegeben werden. Die Briefwahlunterlagen werden dann zugeschickt.
Am Sonnabend, 3. September, ist das Bürgerbüro in der Zeit von 9.30 bis 12 Uhr besetzt. Mit diesem speziellen, monatlichen Angebot wird eine zusätzliche Möglichkeit geschaffen, die Dienstleistungen im Bereich Einwohnermeldewesen zu nutzen. Eine Wahl im Bürgerbüro ist am Samstag allerdings nicht mehr gestattet.


Anzeige

Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz

23. August 2016 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Am Mittwoch, 24. August, beginnt um 17 Uhr in Waren beim Perspektive e. V. in der Otto-Intze-Str. 1 eine Schulung für Angehörige von Menschen mit dementiellen Veränderungen in der Häuslichkeit. Die Schulungsreihe wurde vom DZNE (Rostock) in Zusammenarbeit mit dem Landesverband MV Alzheimer Gesellschaft Selbsthilfe Demenz e.V. entwickelt und wird vom DZNE wissenschaftlich begleitet.

Weiterlesen



Kreistagspräsident rückt ebenfalls mit Kürbissen an

23. August 2016 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Kue1Die der Kita „Schatzinsel“ in Göhren-Lebbin muss wohl bald in Kita „Kürbis-Kita“ umbenannt werden. Nachdem wir gestern berichteten, dass der Kürbis der Kleinen, den sie lange gehegt und gepflegt haben, gestohlen wurde, gab’s heute morgen schon mal viele neue Kürbisse von zwei Unternehmen (wir berichteten).
Am Nachmittag dann die nächste Überraschung: Kreistagspräsident Thomas Diener stand mit vielen Kürbissen vor der Tür.
„Als ich gestern von diesem dreisten Diebstahl gelesen habe, konnte ich mir gut vorstellen, wie traurig die Lütten sind und habe heute bei Bekannten zwischen Penzlin und Waren ein paar Kürbisse locker gemacht“, erzählt der Politiker.



Amphoren aus dem Schlosspark gestohlen

23. August 2016 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

bildamphoreimschlossparkIn der Zeit vom 20. bis 23. August wurden aus dem Schlosspark des Jagdschlosses in Kotelow zwei Amphoren (Vasen) entwendet. Bislang unbekannte Täter sind wahrscheinlich mit einem Fahrzeug auf das Gelände des Schlossparkes gefahren und haben die beiden freistehenden und nicht befestigten Amphoren entwendet.
Beide Amphoren haben jeweils eine Gesamtgröße von ca. 1,50m und ein Gewicht von ca. 150 kg. Sie stehen auf einem Sockel der Größe 0,60m x 0,60m. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.


Große Freude für die Göhren-Lebbiner Knirpse

23. August 2016 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Nach dem gestrigen WsM-Bericht über den gestohlenen Kindergarten-Kürbis in Göhren-Lebbin, haben die Kleinen heute wieder gut Lachen. Dank Mirko Rohde, Geschäftsführer der Fruchtservice Vertriebsgesellschaft mbH Eberswalde, und Rico Klein, Küchenchef des Iberotel Fleesensee Göhren-Lebbin.
Diese beiden netten Herren haben die Mädchen und Jungen heute mit einem großen Korb voller Kürbisse überrascht. „Jetzt können wir doch noch leckere Kürbissuppe kochen, und es bleibt sogar der eine oder andere Kürbis als Dekoration für unser Laternenfest übrig. Vielen, vielen lieben Dank für die nette Überraschung sagen die Kinder und Erzieher der Kita „Schatzinsel“ in Göhren-Lebbin.“

Ku