Anzeige
Anzeige

Aqua Fun: Spiel, Spaß und Entspannung für die gesamte Familie

5. Juni 2021

Neustart am Fleesensee. Aber nicht nur weil der harte Lockdown vorbei ist –  in den Anlagen der 12.18. Unternehmensgruppe ist in den vergangenen Monaten einiges passiert. Im Schloss sind die Zimmer im Seitenflügel ordentlich aufgemöbelt worden, aus dem Dorfhotel ist  das “Beech-Resort” geworden und aus der Spa-World das “Aqua Fun”. Und das kann sich wirklich sehen lassen. Familienfreundlicher mit vielen Erlebnis-Bereichen für Kinder bietet das “Aqua Fun” jetzt Spaß, Spiel und Entspannung für große und kleine Besucher gleichermaßen. Das Highlight: Die große Rutsche, die sogar noch gewachsen ist: So sausen die Badegäste jetzt 62 Meter hinunter und damit zehn Meter mehr als zuvor.

“Wir haben großen Wert darauf gelegt, dass wir viel für die gesamte Familie bieten”, so Anja Lichtwark, Direktorin des “Beech Resorts” und derzeit auch zuständig für das “Aqua Fun”. Rund 4,2 Millionen Euro haben die Eigentümer in das Badeparadies investiert, den größten Teil davon in die Erlebniswelt für Kinder. Auch Familien-Umkleiden gehören jetzt zum Haus, genauso wie ein großes Spielschiff im Außenbereich und ein Bistro für den Hunger zwischendurch.  Und, ganz wichtig: Das “Aqua Fun” ist nach wie vor für alle da, also nicht nur für Urlauber, sondern auch für Einheimische.

Das gilt für das gesamte Ferienanlage und damit auch für die drei Restaurants im “Beech-Resort”.  Gerichte mit Zutaten aus der Region gibt’s nämlich im “Bootshus”, im “Strandpiraten” und im “Landhus”. In 193 Apartments mit einer Größe zwischen 42 und 72 Quadratmeter können sich die Urlauber vom Alltagsstress erholen und die Seele baumeln lassen. “Beech” ist das englische Wort für Buche und symbolisiert einen Ort zum Wohlfühlen, in dem man Wurzeln schlagen kann. Und das kann man sehr gut in Göhren-Lebbin – alleine, zu zweit oder eben ganz in Familie. Das “Beech-Resort” wirkt dabei wie ein kleines, gemütliches Dorf mit Teich, Spielplätzen und viel Platz. Man kann sich treffen, aber man kann sich auch aus dem Weg gehen.

Zum “Aqua Fun” gehören zudem eine Biosauna, ein Dampfbad und eine Finnische Sauna. Außerdem ein großes Fitnessstudio mit den modernsten Geräten. Studioleiter Marcus Kloth freut sich, dass “seine” Fitness-Freunde jetzt endlich wieder bei ihm trainieren können und steht auch mit Rat und Tat zur Seite. Das Unternehmen offeriert verschiedene Pakete für die Nutzer, sie können sich das zusammenstellen, was sie möchten: Entweder nur schwimmen oder nur Fitness oder eine Kombination mit der Sauna – Möglichkeiten gibt es viele. Das meiste inzwischen kontaktlos, also digital.

Wer es lieber etwas ruhiger mag, findet im “Aqua Fun” viele Nischen zum Entspannen – am großen Schwimmbecken genauso wie am Außenpool, in der Sauna oder auf einem Balkon mit Blick auf die Natur-Teiche und dem Quacken der Frösche im Ohr.

Anja Lichtwark und auch Marketing-Expertin Katja Eichel blicken jedenfalls sehr zuversichtlich nach vorne, freuen sich auf den Neustart am 14. Juni und sind sich sicher: Der Sommer wird gut. Und nicht nur der.

Und hier ein Video mit Einblicken in das “Aqua Fun” und das “Beech Resort”:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*