Anzeige
Anzeige

Aktion: Tierfreund sucht und hilft Tierfreund an der Müritz

5. Mai 2015

Die Sommerferien stehen bevor und die Urlaubsplanung geht in die entscheidende Runde. Viele planen ihre Ferien mit dem eigenen Haustier, denn ohne (vor allem) Hund ist der Urlaub nur halb so schön. Doch das ist nicht immer möglich, da lange Flugreisen oder Verbote von Tieren in Hotels und Restaurants dem im Wege stehen. Und oft stellt sich dann die Frage: Wohin mit dem Stubentiger, dem Hund oder Meerschweinchen in dieser Zeit?

Tierpensionen sind da natürlich eine Möglichkeit, um das Tier fachgerecht und liebevoll betreuen zu lassen. Pensionen sollte man sich ebenso wie private Unterkünfte in Familie vorher ansehen und auch einen oder mehrere Probeaufenthalte vereinbaren.

LogoTiereDie „Initiative Müritzer für Tiere“ hat im vergangenen Sommer die Aktion „Tierfreund sucht/hilft Tierfreund“ für all jene Tierhalter gestartet, die sich privat, auch gegenseitig helfen wollen. Das Motiv, dass Menschen nur zeitlich begrenzt ein Tier (auch wiederholt) in ihrer Umgebung haben wollen, spielt dabei ebenfalls eine Rolle.
Auch Spaziergänger für Hunde sind willkommen.

“Das und manches mehr wollen und können wir schon bieten, weil sich Menschen bei uns melden, die sich selbst etwas Gutes tun und dabei anderen helfen wollen. Unsere Aktion meint natürlich nicht nur die Urlaubszeit. Es würde uns freuen, wenn Mensch-Tier-Freundschaften entstehen würden, die lange halten. Selbstverständlich schauen wir die Pflegestellen auf Wunsch im Vorfeld gerne zusammen mit Ihnen an oder vermitteln auch den direkten Kontakt”, so die Initiative

Wer auf der Suche nach einem Platz ist oder einen anbieten möchten kann sich hier melden:

Kontaktperson für die Aktion ist Birte Nagel

Telefon 03991 633904

E-Mail birte.nagel@yahoo.de

Weitere Informationen: www.mueritzer-fuer-tiere.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*