Anzeige
Anzeige

Aktueller Stand Corona-Infektionen in MV

28. März 2020

Seit gestern wurden 39 neue Corona-Infektionen aus den Landkreisen und kreisfreien Städten gemeldet – die meisten davon, nämlich 10, aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Insgesamt wurden bislang 348 Menschen in MV positiv auf das Virus getestet.
28 Personen mussten/müssen im Krankenhaus behandelt werden, sechs davon auf einer Intensivstation.
Heute Vormittag war Im Rahmen der Corona-Pandemie der erste Todesfall in Mecklenburg-Vorpommern gemeldet worden. Ein 57-jähriger Mann mit chronischen Vorerkrankungen aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim ist an den Folgen einer bestätigten Corona-Infektion verstorben.


Eine Antwort zu “Aktueller Stand Corona-Infektionen in MV”

  1. Pimbo sagt:

    Die Zahlen verwundern mich überhaupt nicht. Auch hier werden die Abstände beim Einkaufen nur selten eingehalten. In der Nachbarschaft gibt es regen Bsuchsverkehr die ganze Woche. Kinder besuchen samt Enkelkinder die Großeltern, die zur Risikogruppe gehören, jedoch nicht um ihnen den Einkauf abzunehmen oder Ähnliches. Auch werden die Enkel zur Kinderbetreuung abgegeben. Eigentlich habe ich gedacht, es hat nun langsam Jeder begriffen, worum es hier geht. Leider ist dem nicht so. Auch werden nach wie vor mit Nachbarn zusammen Partys gefeiert. Einfach nur traurig und rücksichtslos, gegenüber denen, die sich an die Maßnahmen halten.