Anzeige
Anzeige

Auch Müritzer im neuen Buch “Land zum Leben!

10. März 2015

Es heißt “Land zum Leben” und enthält 25 Porträts von Menschen aus und in Mecklenburg-Vorpommern: Ministerpräsident Erwin Sellering hat gestern das im Hinstorff-Verlag erschienene Buch vorgestellt. Die Beiträge beschreiben Lebenswege von Persönlichkeiten, die auf ganz eigene Weise die Entwicklung des Landes seit dem Mauerfall und der Deutschen Einheit mitgestaltet haben, darunter auch Müritzer.

HinstorffDas Buch wird vom Hinstorff Verlag Rostock und vom Landesmarketing MV herausgegeben. Die Porträtierten sind: die Werftbesitzerin Kirsten Dubs, die Bernsteinkünstlerin Uta Erichson, der Schuhmachermeister Kay Gundlack, die Physikerin Sibylle Günter, die Deutschlehrerin Ilse Hennig, der Fischer Eberhard Heuer, der Stahlbau-Unternehmer Martin Hurtienne, die Künstlerin Inge Jastram, die Gutshaus-Restauratoren Adriana und Sönke Johannssen, der Medizinprofessor Horst Klinkmann, Medizinprofessor, der Politiker Patrick Dahlemann, die Rangerin Heike Lawrenz, die Bürgermeisterinnen a.D. Solveig Leo und Rosemarie Wilcken, der Unternehmer Helmuth Freiherr von Maltzahn, die Sportmanagerin Ellen Peters, die Pferdezüchter Georg und André Plath, das Ehepaar Regina und Rainer Prachtl, der Seemann Norbert Rathge, die Rinderzüchter Nicolle und Mathias Schilling, der Schauspieler Hinnerk Schönemann, der Hotelier Rolf Seelige-Steinhoff, der Biologie-Professor Michael Succow, der Künstler Günther Uecker und der Geschäftsführer der Mecklenburger Metallguss Waren, Manfred Urban.

Das Buch erscheint in einer ersten Auflage von 2000 Stück und ist im Handel und in Kürze als E-Book erhältlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*