Anzeige
Anzeige

Bestnoten für einen Arbeitgeber

4. Februar 2015

Gute Noten für einen Arbeitgeber, der auch an der Müritz rund 120 Frauen und Männer beschäftigt: Deutschlands größtes Molkerei-Unternehmen, das Deutsche Milchkontor (DMK), zu dem auch die Warener Müritz-Milch gehört, hat von den Beschäftigten hervorragende Noten bekommen. Der Verbund ist zum besten Arbeitgeber unter den Lebensmittelgroßkonzernen gekürt worden.

DMAuf Intiative des Nachrichtenmagazins «Focus», des Netzwerks “Xing” und eines großes Arbeitgeberportals haben rund 70 000 Arbeitnehmer ihre Betriebe benotet. Das DMK hat unter anderem mit der Nachwuchsförderung gepunktet.
Schulabgänger können einen von 14 Berufen erlernen und werden nach erfolgreichem Abschluss weiter gefördert. Für akademischen Nachwuchs gibt es Praktika parallel zum Studium. Für junge Führungskräften ist eine Starter Academy ins Leben gerufen worden.
Das DMK ist 2011 aus der Fusion der Genossenschaften Nordmilch in Bremen und der Humana Milchunion im nordrhein-westfälischen Everswinkel entstanden. Der Konzern hat nach eigenen Angaben derzeit knapp 7200 Mitarbeiter, der Erzeugergenossenschaft gehören etwa 9400 Landwirte an. In Mecklenburg-Vorpommern gehören die vier großen Milchverarbeitungsbetriebe in Altentreptow, Dargun und Waren sowie in Bergen auf Rügen dazu.

DM1

Fotos: DMK


Kommentare sind geschlossen.