Anzeige
Anzeige

Bewohner sagen DANKE

13. April 2015

Dieses Dankeschön veröffentlichen wir sehr gerne:
Am Ostersamstag beobachteten beim abendlichen Spaziergang drei Malchower Jugendliche eine Rauchentwicklung im oberen Geschoss des Hauses Kirchenstraße 30. Ein Mitglied unserer Freiwilligen Feuerwehr war dabei, der sich sofort mit großer Umsicht und Besonnenheit sowie äußerster Vorsicht einen ersten Eindruck verschaffte und dann die Leitstelle informierte.
Die hervorragende Aufmerksamkeit der Jugendlichen und ihr lobenswertes Verantwortungsgefühl verhinderten eine Katastrophe.
Im Namen aller Bewohner möchte ich besonders Euch Dreien ganz herzlich danken. Ihr seid einfach Spitze!!!
An dieser Stelle ein Dankeschön allen Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr, die mit ihrem Engagement und ihrer Einsatzbereitschaft in Notsituationen stets zur Stelle sind.

Erika Etzkorn

F


Kommentare sind geschlossen.