Anzeige
Anzeige

Crash an der Kreuzung

12. Januar 2015

Mächtig gescheppert hat’s heute Nachmittag auf dem Schweriner Damm in Waren, als ein Autofahrer vermutlich bei Rot über die Kreuzung brauste und mit einem anderen Pkw zusammenstieß. Schaden: mindestens 6000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Die Röbeler Polizisten mussten heute zur Landstraße in die Nähe von Wredenhagen ausrücken. Dort hat eine Windböe einen Laster nach rechts von der Straße gepustet. Der Lkw konnte nicht aus eigener Kraft wieder zurück auf die Straße, sondern musste geborgen werden.


Kommentare sind geschlossen.