Anzeige
Anzeige

Einstiger Urologie-Chef behandelt künftig in Mirower Praxis

12. Februar 2021

Gerade in den letzten Wochen machten in der Müritz-Region viele Meldungen über zu wenig Fachärzte die Runde, doch jetzt gibt es endlich mal eine positive Nachricht: Der ehemalige Chefarzt der Urologie des MEDICLIN Müritz-Klinikums, Dr. Andreas Baars, will wieder für seine Patienten da sein. Vor knapp zwei Jahren verabschiedete er sich im Krankenhaus in den Ruhestand, aber schon damals war für ihn klar, dass er in irgendeiner Form weiterhin praktizieren will. “Ich möchte helfen und etwas anbieten, für Menschen, die vielleicht nur schwer einen Termin bekommen. Es ist einfach schön, gebraucht zu werden”, begründete der langjährige Chefarzt im Gespräch mit “Wir sind Müritzer”. Bei Dr. Uta Arndt, die das Gesundheitshaus in Mirow auf die Beine gestellt hat, lief der Urologe quasi offene Türen ein und wird dort jetzt einmal die Woche eine Sprechstunde anbieten.

“Schwerpunktmäßig biete ich Vorsorge an, aber auch symptombezogene Beratungen, Zweitmeinungen, eben alles, was dazu gehört”, so Dr. Andreas Baars.

Da laut Kassenärztlicher Vereinigung aber nicht unbedingt Bedarf an Urologen besteht – das sagt die Organisation übrigens auch über die Ausstattung der Müritz-Region mit Augenärzten – arbeitet der bekannte Mediziner auf privater Basis. Dennoch behandelt er auch Kassenpatienten, die dann selbst bezahlen müssen. Die Summen bewegen sich aber im humanen Bereich.

In der Mirower Praxis, in der er am 23. Februar das erste mal praktizieren wird und dann immer dienstags, kann er auf eine moderne medizinische Ausstattung zurückgreifen. Ultraschallgeräte sind genauso vorhanden wie eine Anbindung zum Labor oder zum Röntgen.

Ohnehin ist die ärztliche Versorgung im Mirower Gesundheitshaus überdurchschnittlich gut. Denn dort praktizieren vier Allgemeinmediziner, es gibt darüber hinaus eine Psychotherapie, eine Schmerztherapie, einen Orthopäden, und auch ein Kardiologe untersucht tageweise die Patienten.

“Ich freue mich zum einen auf meine Patienten, zum anderen aber auch auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen in Mirow. Das Gesundheitshaus ist wirklich eine gelungene Einrichtung, die sehr viel bietet”, sagte der 66 Jahre alte Warener.

Wichtig sind natürlich die Anmeldungen. Hier die Kontaktdaten:

Dr. Andreas Baars
FA für Urologie
Gesundheitshaus Mirow
R.-Breitscheid-Straße 4
17252 Mirow

Tel. 039833 21111

Foto im Text: Der Urologe Dr. Andreas Baars gemeinsam mit der medizinischen Fachangestellten Anja Dahms in der Mirower Praxis.


Kommentare sind geschlossen.