Anzeige
Anzeige

Endlich! Grünes Licht für den Umbau des Warener Tunnels

25. Februar 2021

Warens Stadtvertreter haben gestern Abend in nicht öffentlicher Sitzung den Startschuss für die Umbauarbeiten am Warener Tunnel gegeben. Sie erteilten einer Berliner Firma den Zuschlag für die Arbeiten. Bei der ersten Ausschreibung für den barrierefreien Umbau hatte sich bekanntlich kein Unternehmen beworben, bei der zweiten gaben drei Firmen ihre Angebote abgegeben. Vorarbeiten laufen bereits, in wenigen Wochen soll es dann richtig los gehen
Geplant ist, auf einer Seite eine Fahrstuhlanlage und auf der anderen eine lange Rampe zu errichten. Die Gesamtinvestition wird mit 4,65 Millionen Euro angegeben.


Kommentare sind geschlossen.