Anzeige

Entspannt durch die Feiertage: Familienspaß zum Jahresende

17. Dezember 2020

Dezember ist Familienzeit! Weihnachten und Silvester läuten mit Gemütlichkeit das Jahresende ein und geben ausreichend Zeit, um wunderschöne Momente mit den Liebsten zu erleben. Wird auf eine große Weihnachtsfeier in diesem Jahr verzichtet, können die Feiertage mit spannenden Ideen dennoch unterhaltsam gestaltet werden.

Wenn draußen der Schnee fällt und die Temperaturen fallen, steigt Zuhause die Gemütlichkeit. Mit heißem Glühwein, leckeren Plätzchen, ausgelassener Geselligkeit und kulinarischen Köstlichkeiten kommt in jedem Haushalt gute Stimmung auf. Dabei bedarf es keiner großen Aufwände, sondern nur kreative Ideen, die Fantasie und Einfallsreichtum erfordern.

Zu den Klassikern zählen dabei:

  • Bastelarbeiten mit Wintermotiven
  • Dekorationen für die Silvesterparty vorbereiten
  • neue Rezepte aus aller Welt ausprobieren
  • Spielenachmittage veranstalten

Etwas mehr Aufwand bedeutet es, einen kleinen Weihnachtsmarkt in seinem eigenen Garten aufzubauen. Was es alles dazu braucht und Inspirationen für die richtige Stimmung gibt es auf der Weihnachtsseite von AO zu entdecken. Wer dachte, dass ein eigenes Iglu oder ein weihnachtlicher Hindernisparcours viel Vorbereitung braucht, kann sich mit etwas handwerklichem Geschick vom Gegenteil überzeugen. Den Spaß und strahlende Gesichter gibt es gratis dazu!

Großes Entertainment genießen

Gerade zur besinnlichen Zeit ist es schön, wenn die Familie einfach auf der Couch zusammenkommt und ein gemeinsamer Filmabend geplant wird. Gerade mit der Verfügbarkeit der zahlreichen Streaming Angebote gehört Langeweile oder die ständige Wiederholung der Klassiker der Vergangenheit an. Ob Kurt Russell in „The Christmas Chronicles”, ein „Harry Potter”-Filmmarathon oder ein moderner Weihnachtsfilm wie „Der Grinch“ sind bei kleinen und großen Zuschauern gleichermaßen beliebt.

Aber nicht nur Filmabende sorgen für großen Spaß zu den Feiertagen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten und Ideen, wie die Erinnerungen an Weihnachten und Silvester festgehalten werden können. Beliebt sind dabei Polaroid-Kameras, mit denen tolle Collagen erstellt werden können. Kleine Wettbewerbe mit Preisen lassen sich auf diese Weise schnell umsetzen: Wer macht die lustigste Grimasse? Wer trägt das schönste Weihnachtsoutfit? In Fotoalben geklebt, geben Notizen, kleine Gedichte oder selbstgemalte Bilder die persönliche Note. Der besondere emotionale Wert, der dadurch erzielt wird, ist unbezahlbar.

Erkunde die Umgebung: Natur erleben

Gerade über den Winter sollten Familien die gemeinsame Zeit nicht nur in den eigenen vier Wänden verbringen. Es gibt viele Möglichkeiten, sich in der Natur aktiv auszutoben. Selbst der Garten oder ein Park reichen für diesen Fall vollkommen aus, wenn die Feierlichkeiten in gemütlicher Runde nach draußen verlegt werden. Ebenso interessant sind ausgedehnte Spaziergänge durch verschneite Waldstücke oder kleine Wandertouren durch die Region. Vor allem bei Kindern sind die zahlreichen Eindrücke, die sie an einem langen Tag in der Natur sammeln, äußerst beliebt. Schlittenfahren oder sportliche Aktivitäten wie Skilanglauf bieten sich ebenfalls an. Voraussetzung ist jedoch, dass die weiße Schneepracht an den Feiertagen vorhanden ist. Die Bewegung an der frischen Luft regt die Sinne an, bringt den Geist wieder in Schwung und sorgt dafür, dass Gänsebraten und Lebkuchen nicht zu lange auf den Hüften bleiben.

Pläne schmieden: Was bringt das nächste Jahr?

Der Blick in das nächste Jahr lässt sich in den ruhigen Tagen gleichfalls nutzen. Wie fallen die Ferien? Gibt es Brückentage, die genutzt werden können? Stehen große Ereignisse an, die geplant werden müssen? Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester bietet sich dafür an, seine Gedanken schweifen zu lassen und Ideen zu sammeln. Auch wenn das Reisen momentan ausfällt, kann man nach Inspirationen für den nächsten Urlaub schauen. Ob Kurztrips in der Region oder Fernreisen ins Ausland: Die Suche nach einem Urlaubsziel macht mehr Spaß, wenn die ganze Familie ihre Gedanken einbringt und man zusammen von dem nächsten Urlaub träumt.

Langeweile an den Feiertagen? Keineswegs! Es gibt genügend Möglichkeiten, um an den letzten Tagen im alten Jahr Spaß zu haben. Genuss, Natur und Entertainment: Abwechslungsreiche Aktivitäten im Kreis der Liebsten lassen Familien in dieser besonderen Zeit zusammenrücken. Die schönste Art und Weise in ein neues Jahr zu starten!

Fotos: pixabay


Kommentare sind geschlossen.