Anzeige
Anzeige

Erfolgreicher Start der Internationalen Deutschen Meisterschaft

4. September 2020

Mit den Grußworten von Röbels Bürgermeister Andreas Sprick wurden die 51 Teams zur “Internationalen Deutschen Meisterschaft” der Piraten willkommen geheißen und somit die erste Sportveranstaltung des Röbeler Seglerverein in der Saison 2020 feierlich eröffnet. Danach sind die insgesamt 102 Segler pünktlich zum ersten Start der Meisterschaft ausgelaufen, die vom bis Sonntag auf der Müritz vor Röbel ausgetragen wird.
Bei guten Wetterverhältnissen und Wind mit bis zu 3 Beaufort konnte Wettfahrtleiter Dirk Köhn gemeinsam mit seinem Team die geplanten zwei Wettfahrten am ersten Tag der Meisterschaft für die Aktiven erfolgreich realisieren.
Ein guter erster Wettkampftag für Röbeler Segler:

Nach den beiden ersten von insgesamt zehn geplanten Wettfahrten, liegen die vier Röbeler Teams auf aussichtsreichen Platzierungen:

13. Platz – GER 4415 Daniel Reinsberg / Marie Merkel

22. Platz – GER 4496 Emma Leja / Daria Vorobyova

23. Platz – GER 4138 Heino Leja / Jörg Leja

42. Platz – GER 4134 Magnus Martius / Emil Borg

Ein toller Einstand für die vielen jungen Röbeler Segler bei ihrer ersten Meisterschaft auf dem heimischen Revier.

Heute sind die Segler gerade zu den nächsten drei Wettfahrten gestartet.


Kommentare sind geschlossen.