Anzeige

Erster Flohmarkt bei den Strolchen in Waren

21. September 2022

Kleidung, Schuhe, Spielzeug, Baby- und Kinderbedarf: Beim ersten Flohmarkt des Kindergartens “Noahs Kleine Strolche” in Waren wird es am kommenden Sonnabend, 24. September, eine große Auswahl gut erhaltener Waren geben. Von 10 bis 14.30 Uhr kann in der Gievitzer Straße 23b (am Ende des Friedhofs) nach Herzenslust gestöbert und gekauft werden, ohne dabei die Geldbörsen so stark zu belasten.

Der kühlere Herbst ist schon da, der Winter kommt, da werden warme Strickjacken und Kleider, Hosen, Schneeanzüge, Mützen, Gummistiefel, usw. gebraucht. Ganz kleine und auch große Größen gehören zum Angebot. Wer zur Abwechslung an Regentagen und für die dunklere Zeit für die Lütten ein “neues” Buch, Gesellschaftsspiele, Puzzle oder sonstige Spielsachen braucht, wird ebenso fündig wie diejenigen, die Autositze, Räder, Roller oder Babybedarf suchen.

Das Einkaufserlebnis wird für Käufer übrigens vereinfacht, da es ein Nummernflohmarkt sein wird. Die Verkaufssachen werden dabei sortiert nach Produkt und Größe präsentiert. Beispiel: Alle Kleidungsstücke in Größe 104/110 liegen zusammen auf einem Tisch, Spielsachen werden in einem Bereich zusammen angeboten, usw. Auf Strampler, Jacken, Schuhen, Spielzeug und Co. ist der Festpreis (und die Größe) des Artikels notiert.

Nach dem Einkauf darf eine kleine süße Stärkung nicht fehlen: Die Kinder werden vorab mit ihren Erzieherinnen Kuchen backen. Jedes verkaufte Stück geht als Spende für neue Projekte an den Kindergarten – genau wie die Standgebühr der Verkäufer.

Der Elternrat von “Noahs Kleinen Strolchen” als Organisator des Flohmarkts freut sich auf viele Käufer, die gut gelaunt vorbeikommen und mit vollen Taschen und etwas leichteren Portemonnaies wieder gehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*