Anzeige

Feuerwehreinsatz in Waren: Suppe auf dem Herd vergessen

26. Mai 2020

Warens Feuerwehrleute sind heute Nachmittag in die Geschwister-Scholl-Straße geeilt: Dort piepte ein Rauchmelder. Die Mieterin der betroffenen Wohnung war zwar zu Hause, hat auf ihrem Balkon aber wohl nicht mitbekommen, dass ihre Suppe auf dem Herd inzwischen schwarz war und der Qualm den Rauchmelder ausgelöst hat.
Um so größer der Schreck, als die Feuerwehr vor der Tür stand. Einsatz Nummer 64 für die Warener Wehr in diesem Jahr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*