Anzeige

Hotels & Sportresort verschenkt Möbel und Brennholz

9. Januar 2021

Verschenken statt wegwerfen: Das Hotels & Sportresort Fleesensee lädt alle Interessierten ein, Kleinmöbel in der Mehrzweckhalle Göhren-Lebbin kostenfrei abzuholen. Darunter Bänke, Schränke, Spiegel, Stühle Kaminbestecke, und, und, und. Teils können diese beschichteten Möbel auch als Brennholz genutzt werden.

“Kommen Sie gerne vorbei und schauen Sie, ob das ein oder andere für Sie dabei ist”, heißt es vom Unternehmen.

Zeitpunkt: 13.01.2021 – von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Ort: 17213 Göhren-Lebbin, Tannenweg 1, Mehrzweckhalle – rechts an den Tennisplätzen

Einfahrt zum Golfclub Fleesensee – 50 m links vor dem Ortseingang Göhren-Lebbin

Für Rückfragen stehen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Die Interessenten werden gebeten, bei der Abholung eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen und die allgemein geltenden Abstandsregeln zu berücksichtigen.


7 Antworten zu “Hotels & Sportresort verschenkt Möbel und Brennholz”

  1. Kerstin sagt:

    Schade gerade zur Zeit des Lockdowns und der Beschränkungen. Wir dürfen nicht kommen und hätten sehr großes Interess. Leider sind es mehr als15 km Entfernung.

  2. Stefan sagt:

    Stimmt, aber es ist davon auszugehen, dass auch die Ordnungshüter hiervon wissen und mit Sicherheit Kontrollen durchführen werden.

    Nehmen Sie es sportlich: Normalerweise hätten Sie auch nichts bekommen, also haben Sie auch nichts verloren.

  3. Anne sagt:

    Ein wahnsinnig tolles Angebot vom Hotel! Gibt es eine Abgabebeschränkung? Wir würden gern mehrere Stühle für das neue Wohnzimmer mitnehmen.
    Beste Grüße

  4. Unverständlich sagt:

    Sorry aber Schulen und Kitas müssen geschlossen werden und hier kommen die Menschen zusammen um den Sperrmüll zu entsorgen?!
    Für mich in diesen Zeiten nicht nachvollziehbar.
    Man hätte das garantiert auch zu einem anderen Zeitpunkt machen können.

  5. Unverständlich Nr.2 sagt:

    Eben lese ich noch den Artikel, in dem alle soweit wie möglich zu Hause bleiben sollen und Kontakte vermeiden sollen.
    Und dann kommt diese Werbung für kostenlose Sperrmüllabholung ?

  6. Wutz sagt:

    Auch wenn ich Gefahr laufe wieder belächelt zu werden. Der Drosten ist kein Doktor. Das Virus wurde am Computer zusammen gebastelt. Es gibt immer noch kein Isolat von dem Virus. Aus eigener Erfahrung werden Leute als positiv geführt, obwohl der Test negativ angezeigt hat. Es ist die Frage wann wir im Po ein Stöpsel tragen müssen, denn dieser Wind der den Po verlässt, kann nicht durch Jeans und Unterhose aufgehalten werden!!! Der Mundschutz reicht komischer Weise aus.Warum muss man keine Gasmaske tragen???Warum gibt es keine speziellen Behältnise für den getragen Mundschutz, wenn das Virus so gefählich ist??? Was ist mit der Grippe??? Die ist plötzlich weg!!! Warum müssen Krankenhäuser schliessen??? Es wurde 2020 laut Statistik weniger gestorben als die Jahre davor!!! Wenn man genau hinschaut, sieht man wie wir alle belogen werden, auch von den bezahlten Medien durch die Regierungen!!!

    • Hermann W. sagt:

      Wutz Du wirst wahrscheinlich nicht nur belächelt, Das ist ja schon Hirnrissig was Du da von Dir gibst. Du solltest einmal über eine Therapie nachdenken, aber da sind bestimmt, Deiner Meinung nach, die Therapeuten auch von den bezahlten Medien und der Regierung gesteuert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*