Anzeige
Anzeige

Jede Menge Sperrmüll mitten im Wald

1. April 2020

Einfach nur ekelhaft! Diesen Müll, verstreut im Wald, hat Sandra bei einer kleinen Fahrradtour entdeckt. Sie war von Vielist in Richtung Schwenzin über die für Autos gesperrte Brücke unterwegs und hat dann diese Schweinerei entdeckt.


Eine Antwort zu “Jede Menge Sperrmüll mitten im Wald”

  1. Joshua sagt:

    Die Leute können doch kein Hirn haben, Asoziales Gesindel. Da müsste sich einer mal beim Abladen beide Beine brechen und nach zwei Nächten bei den jetzigen Witterungsverhältnissen durch die Polizei gefunden werden. Das Foto von den Tätern auch mal veröffentlichen, damit man die Personen erkennen kann. Mich Interessiert wie die Personen das entsorgen des Mülls erklären würden.