Anzeige
Anzeige

Kinder und Jugendliche mit neuen Bestzeiten und Rekorden

29. Juni 2016

KJS3Mehr als 520 Mädchen und Jungen aus 49 Schulen haben gestern im Warener Müritzstadion beim Endausscheid der Kinder- und Jugendsportspiele des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte um Medaillen und Rekorde gekämpft. Welch’ großen Stellenwert die Veranstaltung hat, zeigt, dass nicht nur Bürgermeister Norbert Möller die jungen Sportler begrüßte, sondern auch Kreistagspräsident Thomas Diener und Landrat Heiko Kärger.
Gemäß dem olympischen Gedanken brachte Jolin Rathjens von der Grundschule Dargun die Jugendsportspiele-Flamme ganz stolz ins Stadion.
Neben vielen persönlichen Bestleistungen sind in einigen Disziplinen auch neue Kreisrekorde aufgestellt worden.

 


Kommentare sind geschlossen.