„Kleines Meer“ feiert 20. Geburtstag

18. März 2018

An Nachwuchsköchen mangelt es in der Müritz-Region wohl nicht: Beim Tag der offenen Tür des Hotels und Restaurants „Kleines Meer“ jedenfalls hatte Chefkoch Hendrik Türk viele neugierige Kinder um seine Töpfe gesellt.
Sie alle wollten von ihm lernen, wie man denn nun diese leckere berühmt berüchtigte Tomatensauce zubereitet.

Ob die Mädchen und Jungen wirklich alles behalten haben wird sich zu Hause zeigen. Aber auch ansonsten haben viele Müritzer den „Tag der offenen Tür genutzt“, um einmal einen Blick hinter die Kulissen des „Kleinen Meeres“ zu werfen. Und die Mitarbeiter um Chefin Kati Strasen haben sich wirklich viel Mühe gegeben, um ihnen ein besonderes Erlebnis zu bereiten.

Richtig üppig bestückt war die Tombola zum 20. Geburtstag des Hauses. Der Erlös geht an die Wohngruppe Penzlin, in der Kinder leben, die nicht in ihren Familie bleiben können und die das „Kleine Meer“ schon seit sehr vielen Jahren unterstützt.

Und hier unser Video mit ein paar Eindrücken vom heutigen Tag:

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*