Anzeige
Anzeige

Kupferkabel im Wert von rund 13 000 Euro gestohlen

16. März 2021

Vom Gelände eines Solarparks in Gaarz bei Plau am See haben unbekannte Täter in der letzten Nacht mehrere Rollen Kupferkabel im Gesamtwert von ca. 13.000 Euro gestohlen. Nach bisherigen Erkenntnissen beschädigten die Unbekannten zunächst die Umzäunung des Solarparks und verschafften sich so Zutritt. In weiterer Folge stahlen sie von einem Abstellplatz insgesamt 25 Kabelrollen mit jeweils 500 Meter ummanteltem Kupferkabel. Aufgrund der Menge geht die Polizei davon aus, dass die Täter das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Bei den entwendeten Kabelrollen handelt es sich um übrig gebliebenes Material, das für die Installation des Solarparks vorgesehen und nun zur Rückführung bereitgelegt worden war.
Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.


Kommentare sind geschlossen.