Anzeige
Anzeige

Landesfeuerwehrschule in Malchow hat eine Zukunft

9. Juli 2020

Gute Nachrichten zum Abend: Die Landesfeuerwehrschule in Malchow bleibt bestehen und soll weiter entwickelt werden. Das hat MV-Innenminister Lorenz Caffier heute nach einem Gespräch in der Schule gemeinsam mit dem Finanzminister und Vertretern des Landesfeuerwehrverbandes erklärt. Neben einer modernen technischen Ausstattung der Feuerwehren sei auch die Aus- und Fortbildung der Feuerwehrfrauen und -männer wichtig.
Die Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz ist die zentrale Einrichtung zur Aus- und Fortbildung von Führungskräften und Spezialisten der Feuerwehren und im Katastrophenschutz in M-V.


Kommentare sind geschlossen.