Anzeige
Anzeige

Landwirte diskutieren an der Bundesstraße mit Interessierten

7. März 2020

Die Landwirte der Müritz-Region haben heute erneut auf ihre Situation aufmerksam gemacht und ihre Standpunkte erklärt. Und zwar an der B 198 bei Vipperow im Gespräch mit Interessierten.

Die Resonanz, so Marin Hemken, war sehr gut. Auch Anwohner aus den benachbarten Dörfern seien gekommen, um sich zu informieren.

Diskutiert wurde unter anderem über die Düngeverordnung, das Agrarpaket, den Insektenschutz und die anstehenden Frühjahrsarbeiten.


Kommentare sind geschlossen.