Anzeige
Anzeige

Linksfraktion unterstützt Tafeln im Landkreis Seenplatte

30. April 2020

m April haben die Mitglieder der Linksfraktion des Kreistages Mecklenburgische Seenplatte insgesamt rund 1.900 Euro an die in den Regionen des Landkreises aktiven Tafeln gespendet. Das Geld stammt aus den Aufwandsentschädigungen, die die Kreistagsmitglieder und sachkundigen Einwohner der Fraktion für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Kommunalpolitik erhalten.

„Uns ist es wichtig mit den Zuwendungen ein Zeichen der Solidarität und der Wertschätzung zu setzen. Generell – aber auch insbesondere jetzt in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie leisten die Tafeln und ihre Mitarbeiter eine wichtige soziale Arbeit zur Unterstützung der Schwächsten in unserer Gesellschaft, die nicht hoch genug anzuerkennen ist. Dafür möchte ich im Namen aller Fraktionsmitglieder unseren herzlichen Dank aussprechen,“ so Fraktionsvorsitzender Arnold Krüger.


Kommentare sind geschlossen.