Anzeige
Anzeige

Malchow gewinnt Flutlichtspiel – Neue Jacken für den Nachwuchs

19. Oktober 2019

Am gestrigen Abend spielte der Malchower SV 90 in der Verbandsliga gegen den FC Förderkader Renè Schneider. Um es vorweg zu nehmen: Die Malchower gewannen hochverdient mit 3:1 Toren.

Nach anfänglichem Abtasten übernahmen die Hausherren die Initiative und konnten in der 36. Minute durch einen von Stefan Voss getretenen Freistoß, der abgefälscht wurde, mit 1:0 in Führung gehen.

Mit Beginn der 2. Spielhälfte machte der MSV noch mehr Druck, so dass es nur eine Frage der Zeit war, wann die nächsten Tore fallen würden. Das 2:0 schoss in der 54. Minute Matthis Buchholz, und das 3:0 besorgte nach einem Eckball von Vossi, Ben Grotian mit einem herrlichen Kopfball.

Durch ihre einzige Chance in Spielhälfte zwei gelang den Gästen, begünstigt durch eine Unaufmerksamkeit des Torwartes Thilo Mülling, der Ehrentreffer.

Der MSV 90 nahm das Punktspiel zum Anlass, die Spieler der E-Jugend zu überraschen. Sie und ihr Trainer Christian Scheffler bedanken sich bei der Firma Partyservice und Zeltverleih “Zum Kranich” aus Walow für einen Satz Regenjacken.
Die Firma unterstützt also nicht nur die Verbandsligamannschaft, sondern auch die Nachwuchsabteilung des Malchower Sportvereins. Dafür der Familie Klagge ein großes “Dankeschön”.

Text und Fotos: Gerd Kahl


Kommentare sind geschlossen.