Anzeige
Anzeige

Maskenpflicht in allen Räumen in einer Schule in MV

12. November 2020

In Mecklenburg-Vorpommern ist erstmals in einer Schule die Maskenpflicht verhängt worden. Das soll die Schließung der Schule in Stralsund vermeiden. An der Integrierten Gesamtschule Grünthal in Stralsund waren zuvor 14 Schüler sowie ein Lehrer positiv auf das Coronavirus getestet worden. Besonders an dem Infektionsgeschehen sei, dass die Fälle nicht in einer einzelnen Klasse oder Klassenstufe aufgetreten sind, sondern sehr gemischt. Deshalb sei nun die Maskenpflicht während des kompletten Schulbetriebs – also in den Räumen und auf dem Schulgelände sowie während des Unterrichts und in den Pausen – eingeführt worden.
So will der Kreis versuchen, eine Schließung der Schule für 14 Tage zu verhindern.


Kommentare sind geschlossen.