Anzeige
Anzeige

Mit der Kutsche in die Natur

19. Juni 2014

Dieser Leserbrief der Warener Kita „Bummi“ hat uns heute erreicht:

Ku1„Auf ein ganz besonderes Erlebnis konnten sich alle Kinder der Kita Bummi am Mittwoch freuen. Sie wurden von ihrem langjährigen Partner und Sponsor, der WOGEWA, zu einer Kutschfahrt eingeladen.

Nachträglich zum Internationalen Kindertag bereitete die WOGEWA den Kindern diese Überraschung.
Drei Kutschen des Kremsers Carsten Vinzig aus Kargow erwarteten die Kinder und Erzieher. Los ging die Kutschfahrt mit fröhlichen Kinderliedern und Gitarrenbegleitung hinaus in die Natur, in den Wald.

Die Kinder bewunderten die schönen Pferde, die während der Fahrt ihre Mähne schüttelten, als würden sie zu den Kinderliedern tanzen. Das Hufgetrabbel schien den Rhythmus der Kinderlieder vorzugeben. Nach der Kutschfahrt berichteten die Kinder ganz begeistert von den vielen Eindrücken, Geräuschen und Gerüchen, die sie während ihres Ausfluges wahrgenommen hatten.

Ein großes Dankeschön an die WOGEWA von allen Kindern und dem Team der Kita Bummi!“

Ku2


Eine Antwort zu “Mit der Kutsche in die Natur”

  1. biene sagt:

    Finde ich eine tolle Sache von der WOGEWA.
    Lg.Biene