Anzeige
Anzeige

Morgen “Lauf für Gleichberechtigung” in Waren

14. Juni 2019

Viel los am Wochenende rund um die Müritz. Unter anderem startet in Waren morgen erstmals der Lauf für Gleichberechtigung, organisiert von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Waren, dem Laufteam des SV Waren 09 und der Diakonie-Beratungsstelle Klara, die auch den Erlös bekommen wird.
Los geht’s um 9.30 Uhr am Hafen mit dem 600 m Kinderlauf, um 10 Uhr fällt der Startschuss für den 10 km-Lauf und um 10.10 geht’s auf die 3,5-Kilometer lange Strecke.
Wie Warens Gleichstellungsbeauftragte Steffi Schabbel gegenüber “Wir sind Müritzer” erklärte, haben sich im Vorfeld bereits 50 Teilnehmer angemeldet.


Kommentare sind geschlossen.