Anzeige
Anzeige

Nach dem New-York-Marathon Chicago schon im Blick

7. November 2018

Nach erlebnisreichen Tagen in New York sind Detlef Böser und Tobias Briehn gestern wieder gesund und munter an der Müritz angekommen. Die beiden Warener sind am Sonntag beim berühmten New-York-Marathon an den Start gegangen und gemeinsam nach 4 Stunden und 23 Minuten ins Ziel gelaufen.
„Ein unvergessliches Erlebnis“, so Tobias Briehn.
Doch für die beiden Sportler – 40 und 53 Jahre alt – ist nach dem Marathon vor dem Marathon. Im Herbst des kommenden Jahres wollen sie in Chicago an den Start gehen.
Wir gratulieren und ziehen respektvoll den Hut!

  


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*